Wasser- und Abwasserzweckverband Pritzwalk

Bekanntmachungen

Verschiebung der Entsorgungstermine für Schmutzwasser bzw. Fäkalschlamm aus dezentralen Entwässerungsanlagen von Dienstag 31.10. 2017 auf Samstag 04.11.2017

Dienstag, 17. Oktober 2017

Auf Grund des Feiertags am 31.10.2017 werden die vereinbarten Entsorgungstermine für Schmutzwasser bzw. Fäkalschlamm aus dezentralen Entwässerungsanlagen von Dienstag 31.10. 2017 auf Samstag 04.11.2017 verschoben.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten

Anschrift: AWU Ostprignitz-Ruppin GmbH
Ahornallee 10
16818 Märkisch Linden / OT Werder

Geschäftszeit: Montag – Freitag von 7:00 – 16:00 Uhr

Telefon: 033920 502 0
Fax: 033920 502 299
E-Mail: info@awu-opr.de


Verschiebung der Entsorgungstermine für Schmutzwasser bzw. Fäkalschlamm aus dezentralen Entwässerungsanlagen von Dienstag 03.10. 2017 auf Samstag 07.10.2017

Donnerstag, 28. September 2017

Auf Grund des Feiertags am 03.10.2017 werden die vereinbarten Entsorgungstermine für Schmutzwasser bzw. Fäkalschlamm aus dezentralen Entwässerungsanlagen von Dienstag 03.10. 2017 auf Samstag 07.10.2017 verschoben.

Nähere Informationen dazu erhalten Sie unter folgenden Kontaktdaten

Anschrift: AWU Ostprignitz-Ruppin GmbH
Ahornallee 10
16818 Märkisch Linden / OT Werder

Geschäftszeit: Montag – Freitag von 7:00 – 16:00 Uhr

Telefon: 033920 502 0
Fax: 033920 502 299
E-Mail: info@awu-opr.de


Der Wasser- und Abwasserzweckverband Pritzwalk informiert

Dienstag, 14. März 2017

Am Mittwoch, 15.03.2017 ist in der Zeit von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr in den Ortslagen:

  • Mansfeld
  • Lockstädt
  • Laaske
  • Zieskenbach - Mühle

Die Versorgung mit Trinkwasser wegen Arbeiten am Trinkwasserversorgungssystem nicht gewährleistet.

Nach Beendigung der Arbeiten kann es kurzfristig zu Trübungserscheinungen im Trinkwasser kommen. Wir möchten Sie bitten, für diese Maßnahme Verständnis zu zeigen und sich darauf einzurichten.


Der Wasser- und Abwasserzweckverband Pritzwalk informiert

Dienstag, 14. März 2017

Am Freitag, 24.03.2017 ist in der Zeit von 00:00 Uhr bis 03:00 Uhr in den Orten:

  • Meyenburg
  • Bergsoll
  • Penzlin
  • Penzlin Süd
  • Schmolde
  • Schabernack
  • Griffenhagen
  • Buddenhagen
  • Halenbeck

die Versorgung mit Trinkwasser wegen Arbeiten am Trinkwasserversorgungssystem nicht gewährleistet.

Nach Beendigung der Arbeiten kann es kurzfristig zu Trübungserscheinungen im Trinkwasser kommen. Wir möchten Sie bitten, für diese Maßnahme Verständnis zu zeigen und sich darauf einzurichten.


Der Wasser- und Abwasserzweckverband Pritzwalk informiert

Donnerstag, 26. Januar 2017

Ab 13.02.2017 erfolgt die turnusmäßige Auswechselung der Hauptwasser-zähler/Abzugszähler (Eichdatum/Gültigkeit bis 2017).

Nachfolgend genannte Orte sind betroffen:


  • Neu Schrepkow
  • Rohlsdorf
  • Hasenwinkel
  • Groß Welle
  • Ellershagen
  • Kammermark
  • Schrepkow
  • Buckow
  • Kemnitz
  • Garz
  • Grabow
  • Mesendorf
  • Hoppenrade
  • Preddöhl
  • Neuhof
  • Gerdshagen
  • Frehne
  • Sadenbeck
  • Giesenhagen
  • Krempendorf
  • Schönhagen
  • Rapshagen
  • Stepenitz
  • Seefeld
  • Groß Pankow
  • Meyenburg
  • Steffenshagen
  • Neudorf
  • Schmolde
  • Wilmersdorf
  • Boddin
  • Bergsoll
  • Putlitz
  • Bullendorf
  • Buddenhagen
  • Weitgendorf
  • Heidelberg
  • Griffenhagen
  • Lockstädt
  • Langnow
  • Biesterholz
  • Lütkendorf
  • Luggendorf
  • Bölzke
  • Mansfeld
  • Reckenthin
  • Könkendorf
  • Porep
  • Groß Woltersdorf
  • Sarnow
  • Sagast
  • Kehrberg
  • Beveringen
  • Telschow
  • Kuhbier
  • Birkenfelde
  • Triglitz
  • Kuhsdorf
  • Buchholz
  • Mertensdorf
  • Lindenberg
  • Falkenhagen
  • Tüchen
  • Giesensdorf
  • Vettin
  • Pritzwalk

Die Reihenfolge der Abarbeitung der Orte wird individuell festgelegt.

Sollten unsere Mitarbeiter Niemanden in den betreffenden Haushalten antreffen, wird eine Nachricht im Briefkasten hinterlassen.
Wir bitten dann darum, dass sich die betreffenden Kunden mit uns telefonisch zur Vereinbarung eines Termins in Verbindung setzen.
Wir weisen darauf hin, dass nur die Wasserzähler gewechselt werden, die sich im Verantwortungsbereich des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Pritzwalk befinden (keine Wohnungswasserzähler).

Wir bitten die betroffenen Kunden, den Zugang zu den Wasserzählern freizuhalten und sich auf die auszuführenden Arbeiten einzurichten, da mit kurzzeitigen Unterbrechungen in der Trinkwasserversorgung zu rechnen ist.

Nach Beendigung der Arbeiten kann es zu kurzzeitigenTrübungserscheinungen im Trinkwasser kommen. Zwecks einer Terminabsprache bzw. zur Klärung von Fragen wenden Sie sich bitte an den

Wasser- und Abwasserzweckverband Pritzwalk
Hainholzweg 65
16928 Pritzwalk
Tel. 03395 / 30 53 0


Änderung des Entsorgers für die Abfuhr vom Klärschlamm und Abwasser aus dezentralen Abwasseranlagen

Donnerstag, 19. Januar 2017

Hiermit möchten wir alle Haushalte, deren Schmutzwasser in einer dezentralen Abwasseranlage gesammelt oder gereinigt wird, darüber informieren, dass ab dem 01.02.2017 ein Entsorgerwechsel stattfindet.

Terminvereinbarungen für die Entleerung unter Angabe Ihrer Kunden- bzw. Rahmenvertrags-Nr. bitte ab sofort unter folgenden Kontaktdaten:

Geschäftszeit: Montag – Freitag von 7:00 – 16:00 Uhr
Anschrift: AWU Ostprignitz-Ruppin GmbH
Ahornallee 10
16818 Märkisch Linden / OT Werder

Telefon: 033920 502 0
Fax: 033920 502 299
E-Mail: info@awu-opr.de

Den aktuellen Tourenplan finden Sie auf folgenden Web-Seiten: www.waz-pritzwalk.de und www.awu-opr.de

Bitte geben Sie die Information auch an Ihre Mitbewohner und Nachbarn weiter. Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie die Mitarbeiter des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Pritzwalk in Ihrer Dienstzeit unter der Telefonnummer 03395-3053-0.